DVPB   ➞   Überwältigende Bevölkerungsmehrheit für eine Stärkung der politischen Bildung an Schulen

Überwältigende Bevölkerungsmehrheit für eine Stärkung der politischen Bildung an Schulen

DVPB fordert mehr Unterrichtszeit

In einer im Auftrag des Deutschen Kinderhilfswerks durchgeführten Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap sprechen sich 89% der Befragten für die Stärkung der politischen Bildung an Schulen aus.

Die DVPB unterstützt dieses Anliegen und fordert ein Pflichtfach für politische Bildung an allen allgemeinbildenden Schulen ab Klasse 5 im Umfang von zwei Wochenstunden.

📄Zur Pressemitteilung (PDF)