Mitarbeit und Mitgliedschaft

Bedeutung und Wirksamkeit der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung hängen von der Anzahl und dem Engagement ihrer Mitglieder ab.

Je mehr Mitglieder zu uns gehören und aktiv für die Verwirklichung unserer Ziele arbeiten, um so mehr können wir der Politischen Bildung und jedem Einzelnen dienen. Derzeit sind wir ungefähr 3000 Engagierte!

Wenn auch Sie mitarbeiten, stärken Sie Ihr und unser Anliegen. Man wird Mitglied der DVPB, indem man bei einem der Landesverbände einen Aufnahmeantrag stellt.

Die Mitgliederbeiträge werden von den Landesverbänden festgelegt. Derzeit bewegen sie sich bei maximal 48,00– im Jahr (inkl. einem Jahresabonnement der POLIS). Für Studierende, Referendare und Mitglieder des wissenschaftlichen Nachwuchses bieten einige Landesverbände stark ermäßigte Beiträge an.

Da die DVPB als gemeinnützig anerkannt ist, sind alle Beiträge und Spenden an die DVPB steuerlich absetzbar.

Möchten Sie Mitglied der DVPB werden? Dann füllen Sie einfach die Beitrittserklärung aus und senden Sie diese an die angegebene Adresse. Die Beitrittserklärung finden sie hier: Beitrittserklärung.